Abmessungen des doppelten Schlafzimmerschranks

Der Kleiderschrank ist das Element, das in einem Schlafzimmer auf keinen Fall fehlen darf. Neben der Schlafzimmergarnitur, bestehend aus Bett und Nachttischen, und der Kommode, ist der Kleiderschrank das dritte Element, das bei der Einrichtung des Schlafzimmers sorgfältig ausgewählt werden muss. Eine falsche Wahl kann den Raum jedoch stickig erscheinen lassen. Es ist daher gut, die Größe des Kleiderschranks mit Bedacht zu wählen.

Bei der Planung des Kleiderschranks sollte man sich die Zeit nehmen, um sich über die Maße des Schranks klar zu werden. Das erste, was zu berücksichtigen ist, ist zweifellos die Breite des Zimmers und die Größe der Wand, an der Sie den Schrank aufstellen wollen. Mit diesen Maßen können Sie verschiedene Lösungen für Doppelgarderoben konfigurieren. Schauen wir uns einige von ihnen gemeinsam an.

Standardmaße für Kleiderschränke

Auf dem Markt gibt es Kleiderschränke für Schlafzimmer in verschiedenen Stilen. Es gibt Modelle mit klassischen Linien, die sich durch gerahmte Türen und Holz- oder weiße Oberflächen auszeichnen, oder moderne Schränke, die sich durch einfache Linien und innovative Materialien auszeichnen. Die Wahl des Kleiderschranks für das Schlafzimmer sollte sich natürlich nach dem Stil richten, der uns am besten gefällt und den wir unserem Zimmer verleihen möchten.

Unabhängig davon, welches Modell Sie bevorzugen, gibt es einige Standardmaße, die nicht variieren, während andere Maße modular sind.

Tiefe des Kleiderschranks

Die Tiefe des Kleiderschranks beträgt immer ca. 60 cm, obwohl es auf dem Markt auch Doppelschränke mit einer geringeren Tiefe von ca. 40 cm gibt, die den Platz auch in kleinen Räumen optimal ausnutzen. In besonderen Fällen kann es notwendig sein, einen Kleiderschrank mit geringerer Tiefe einzubauen, vor allem, wenn es eine Nische gibt, die wir voll ausnutzen wollen.

Das Tiefenmaß ist das Maß, von dem die Möglichkeit des Aufhängens von Kleidung abhängt, weshalb es in der Regel 60 cm beträgt.

Höhe

Was die Höhe betrifft, so bieten die Unternehmen in der Regel unterschiedliche Lösungen an: Die kompaktesten Modelle, die vor allem für den Dachboden geeignet sind, haben eine Höhe von 190 bis 200 cm, während die beliebtesten Modelle eine Höhe von 230 bis 250 cm aufweisen. Es gibt auch Schranklösungen, die bis zur Decke reichen und somit eine Höhe von bis zu 300 cm haben.

Breite

Die Breite wiederum hängt natürlich von der Größe des Raumes und der Form ab, die Sie dem Schrank geben wollen. Man muss zwischen Kleiderschränken mit Drehtüren und Schiebeschränken unterscheiden.

Bei Kleiderschränken mit Drehtüren hat das eintürige Basismodul eine Breite zwischen 45 cm und 55 cm, während die Breite bei zweitürigen Schränken zwischen 90 cm und 110 cm liegt.

Schränke mit Schiebetüren haben in der Regel größere Abmessungen. Der kleinste Schiebeschrank hat zwei Türen und eine Mindestbreite von 180 cm. Dreitürige Schränke sind demnach je nach Modell etwa 270 cm breit. Schlafzimmerschränke können also nach Belieben konfiguriert werden.

Dank der Modularität der Module kann die Schrankwand an jeden Raum angepasst werden, wodurch kostspielige Maßanfertigungen vermieden werden.

Planung des Kleiderschranks für das Elternschlafzimmer

Um den Kleiderschrank für das Elternschlafzimmer optimal zu gestalten, müssen mehrere Aspekte berücksichtigt werden. Wie bereits erwähnt, muss der Raum genau analysiert und die Position des Schranks gewählt werden. In der Regel wird der Schrank seitlich vom Bett oder an der gegenüberliegenden Wand des Bettes aufgestellt. In jedem Fall muss der Platzbedarf gut berechnet werden, um nicht zu riskieren, dass der Durchgang zu eng wird.

Eine in letzter Zeit in Mode gekommene Lösung ist die Einrichtung eines begehbaren Kleiderschranks. Hierfür gibt es viele Möglichkeiten. Man kann zum Beispiel einen Nebenraum, der nicht als Kleiderschrank genutzt wird, nutzen oder durch das Aufstellen einer Gipskartonwand einen Raum schaffen. Natürlich muss in diesem Fall das Schlafzimmer großzügiger dimensioniert werden, aber die Ästhetik wird davon profitieren.

Wenn Sie sich näher mit diesem Thema befassen möchten, haben wir einen Artikel mit vielen Ideen für einen begehbaren Kleiderschrank in einem Schlafzimmer verfasst:

Wenn Sie sich für die Position und den Typ des Schranks entschieden haben, müssen Sie sich nur noch überlegen, wie Sie ihn einrichten wollen. Jeder von uns hat andere Gewohnheiten. Die einen hängen am liebsten alles auf, die anderen falten den Großteil ihrer Kleidung. Manche haben nur wenige Kleidungsstücke, aber vor allem Frauen haben viele Kleidungsstücke im Schrank zu verstauen.

Nehmen Sie sich also vor dem Kauf die Zeit, Ihre Vorstellungen zu ordnen und sich darüber klar zu werden, wie Ihr Kleiderschrank aussehen soll. Im Allgemeinen sollte ein Kleiderschrank für ein Zweibettzimmer mindestens vier Türen haben, damit jeder ein ganzes Modul zur Verfügung hat. Wenn es der Platz zulässt, ist es auch sinnvoll, ein eintüriges Modul vorzusehen, in dem Mäntel, Jacken und sperrige Kleidung aufgehängt werden können. Dies sind die grundlegenden Angaben, aber wenn Sie den Schrank im Schlafzimmer auch als Dienstschrank verwenden, müssen die Abmessungen erhöht werden.

Abmessungen von Drehkleiderschränken

Klassisch eingerichtete Zimmer zeichnen sich in der Regel durch einen Kleiderschrank mit Drehtüren aus. Dies ist das traditionelle Schrankmodell, das immer noch am häufigsten verkauft wird.

Bei der Vorbereitung des Kaufs eines Drehkleiderschranks sollte man sich die Position des Schranks genau überlegen. Neben der Größe des Schranks muss nämlich auch genügend Platz vorhanden sein, damit die Türen geöffnet werden können und der Durchgang auch bei geöffnetem Schrank frei bleibt. Es ist daher ratsam, die Tiefe des Schranks um mindestens 80-100 cm zu verlängern. Der positive Aspekt von Drehkleiderschränken ist, dass sie oft modular aufgebaut sind. Sie haben also die Möglichkeit, den Schrank nach Ihren Bedürfnissen zu konfigurieren.

Standardmaße eines Doppel-Dreh-Kleiderschranks

  • Zweitüriger Kleiderschrank: ca. 90/120 cm Länge.
  • Dreitüriger Kleiderschrank: ca. 130/180 cm Länge.
  • Viertüriger Kleiderschrank: ca. 180/220 cm.
  • Sechstüriger Kleiderschrank: ca. 270/360 cm.

Abmessungen von Schiebeschränken

In modernen Schlafzimmern ist ein verschiebbarer Kleiderschrank üblich. Er ist zweifellos ein geeignetes Modell für jede Art von Zimmer. Er kann sogar in kleinen Räumen aufgestellt werden, da seine Gesamtgröße genau den Abmessungen entspricht und er keinen zusätzlichen Platz zum Öffnen der Türen benötigt. Es genügt also, den richtigen Abstand zwischen Schrank und Bett zu lassen, etwa 80 cm, ohne zusätzlichen Platz einkalkulieren zu müssen.

Der Schiebeschrank hat den Vorteil, dass der gesamte Innenraum mit einer einfachen Bewegung geöffnet werden kann. Der Schiebeschrank ist in der Regel in Ausführungen mit zwei, drei oder vier Türen im Handel erhältlich. Die Module des Schranks sind alle gleich groß, so dass es aus gestalterischer Sicht weniger Spielraum für eine individuelle Gestaltung gibt. Wenn Sie alle Vorteile eines verschiebbaren Kleiderschranks kennen lernen möchten, lesen Sie unseren ausführlichen Artikel über verschiebbare Kleiderschränke im Schlafzimmer.

Die Alternative zum verschiebbaren Kleiderschrank: der flächenbündige Kleiderschrank

Ein sehr ähnliches Modell wie der verschiebbare Kleiderschrank ist der flächenbündige Kleiderschrank. Er hat Schiebetüren, die sich jedoch nach dem Schließen selbst ausrichten. Sie haben also nicht, wie bei den Schiebeschränken, die Türen auf zwei verschiedenen Ebenen. Dies ist einem speziellen Mechanismus zu verdanken, der die Türen zunächst ausfahren und dann übereinander gleiten lässt. Im geschlossenen Zustand sieht er aus ästhetischer Sicht wie ein Drehschrank aus, hat aber alle Vorteile eines Schiebeschranks.

Standardmaße eines Schiebeschranks

  • Zweitüriger Schiebeschrank: ca. 180/220 cm Länge.
  • Dreitüriger Schiebeschrank: ca. 270/360 cm in der Länge.

Die Maße eines Brückenschranks

Der Brückenschrank wird normalerweise in kleinen Räumen verwendet, in denen es schwierig wäre, ein Bett und einen Kleiderschrank an gegenüberliegenden oder nebeneinander liegenden Wänden zu platzieren. Bei der Brückenkonfiguration werden die beiden Elemente an derselben Wand platziert und der Raum über dem Bett wird mit Schränken genutzt. Auf diese Weise wird der zur Verfügung stehende Platz optimal ausgenutzt.

Wenn Sie wissen möchten, wie Sie einen Brückenschrank am besten gestalten, lesen Sie unseren ausführlichen Artikel:

Kleiderschrank im Dachgeschoss

Ein Zimmer im Dachgeschoss einzurichten ist nicht komfortabel. Die Absenkung des Daches macht es schwierig, einen Teil des Raumes einzurichten, und man riskiert, viel Platz zu verlieren, wenn man keine besonderen Vorkehrungen trifft.

Eine Lösung, um ein Dachzimmer wirklich funktional zu machen, ist die Nutzung des Dachbodens für einen Kleiderschrank. In diesem Fall muss die Garderobe von Fachleuten nach Maß angefertigt werden, aber das ästhetische Ergebnis ist zweifelsohne gewährleistet. Die Garderobe entwickelt sich in diesem Fall vom Boden bis zur Decke und folgt der Dachschräge. Nicht alle Unternehmen wissen Schränke dieser Art, da es sich um maßgefertigte Schränke handelt, die nach Maß angefertigt werden müssen. Scandola Mobili führt alle Arbeiten aus, die zur Herstellung eines solchen Schranks erforderlich sind.

Kleiderschrank nach Maß

Wie wir soeben gesehen haben, ergibt sich die Notwendigkeit, einen Kleiderschrank nach Maß anzufertigen, aus der besonderen Beschaffenheit des Schlafzimmers und der Notwendigkeit, den gesamten verfügbaren Raum auszunutzen. Sie sind daher nicht nur im Dachgeschoss nützlich, sondern können auch in anderen Schlafzimmern sehr praktisch sein.

Nehmen wir zum Beispiel ein Schlafzimmer mit einer Nische. Dieser kaum nutzbare Raum kann leicht für einen maßgefertigten Kleiderschrank genutzt werden, der die Nische vollständig abdeckt. In diesem Fall wirken die Schranktüren wie eine Fortsetzung der Wand. Es gibt aber auch den viel häufigeren Fall, dass die Wandmaße nicht den Standardmaßen für Kleiderschränke entsprechen und daher ein Modul in der Breite reduziert werden muss. In diesen Fällen ist es eine gute Idee, sich auf Unternehmen zu verlassen, die auch Möbel nach Maß herstellen, damit Sie den Kleiderschrank anfertigen können, der wirklich perfekt zu Ihrem Schlafzimmer passt.

Die Innenausstattung für den Doppelkleiderschrank

Ein Aspekt, der bei der Planung eines Kleiderschranks oft unterschätzt wird, ist die Innenausstattung. Dabei ist es ein absolut notwendiger Aspekt, der den Kleiderschrank zu einem praktischen Verbündeten für die Ordnung macht. Um zu entscheiden, wie der Innenraum ausgestattet werden soll, müssen wir zunächst analysieren, wie wir unsere Kleidung aufbewahren möchten.

Wenn wir gerne alles aufhängen, sollten wir für jedes Modul zwei Hängerohre und nur einen Einlegeboden vorsehen. Wenn wir dagegen unsere Kleidung gerne falten, können wir im oberen Teil des Schranks eine Hängeröhre und einen Einlegeboden vorsehen. Wenn der Schrank besonders hoch ist, sollte man überlegen, ob man den oberen Teil des Schranks mit einem Kleiderbügel ausstattet, ein sehr praktisches System zum Aufhängen von Kleiderbügeln, ohne jedes Mal den Kleiderbügel oder einen Stuhl benutzen zu müssen.

Das Innere des Schranks kann dann mit ausziehbaren Hosenständern, Krawattenhaltern und anderem Zubehör, das Ihnen hilft, Ordnung zu halten, weiter verschönert werden. Und schließlich, vor allem wenn Sie keine Kommode haben, ist es eine gute Idee, mindestens eine Schublade für Ihre Wäsche in den Schrank zu integrieren.

Die Wahl des richtigen Kleiderschranks für Ihr Schlafzimmer ist nicht einfach, da so viele Aspekte berücksichtigt werden müssen. Aber es ist wichtig, dass Sie sich die Zeit nehmen, jedes Detail gut zu bedenken, damit die Wahl auch wirklich die richtige ist.


Suche

Neueste Artikel

Abonnieren Sie den Newsletter

Möchten Sie über unsere Lösungen und Inspirationen auf dem Laufenden bleiben?